Werkstatt


Die richtigen Daten für schnelle Hilfe
Angesichts der Komplexität moderner Reisemobile sind Werkstätten stärker auf den Dialog mit den Herstellern angewiesen. Besonderheit bei Reisemobilen: Sie sind oft weltweit unterwegs!

Zuverlässige Hilfe auch im Ausland

Individuellen Anforderungen gerecht werden

Zuverlässige Hilfe auch im Ausland


Mit dem Reisemobil verschlägt es Kunden in die verschiedensten Teile der Welt. Wenn unterwegs ein Defekt auftritt, erwartet den Besitzer des Fahrzeugs ein Weg voller Unsicherheiten.

Dabei kann ihn Auto-ID unterstützen.

Das größte Problem bei unerwarteten Notfällen im Ausland ist häufig die Verständigung – auch gute Sprachkenntnisse sind nicht immer ausreichend, um einen technischen Defekt zu erklären. Maschinenlesbare Codes helfen, Sprachbarrieren zu überwinden – die Werkstatt kann Kontakt zum Hersteller aufnehmen und die Reparatur richtig planen.

Individuellen Anforderungen gerecht werden


Das Interesse der Kunden an stärker individualisierten Reisemobilen steigt, etwa mit Optimierungen für Hundebesitzer; damit steigen auch Herausforderungen für Werkstätten. Automatische Identifikation kann hier helfen: Mechaniker können durch Scannen schnell und unkompliziert die Informationen erhalten, die sie etwa für eine Reparatur oder Modifikation benötigen.

Dieser Datenaustausch funktioniert auch in die andere Richtung. Die Werkstatt kann dem Hersteller mitteilen, welche Probleme besonders häufig auftreten und wie sie gelöst werden.

euroident bietet:

  • Analyse der Auto-ID-IST-Situation
  • Entwicklung Einbindungskonzept Werkstätten
  • Beratung Werkstätten

Haben wir Ihr
Interesse geweckt?


Zögern Sie nicht lange!
Fragen Sie danach oder rufen Sie uns an.




© 2021 www.euroident.de • Effizienter mit Ident-Technologie • Alle Rechte vorbehalten.
ImpressumDatenschutzAGBcontent by readyConmade by ascana